Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Lufthansa: Gewinnanstieg überdeckt die Schwächen

31.07.2015 – Lufthansa_Juergen_MaiDie Lufthansa hat im ersten Halbjahr 2015 einen deutlich höheren Gewinn eingeflogen als von den Analysten zunächst erwartet worden war. Wie Deutschlands größte Fluggesellschaft mitteilte, stieg das operative Ergebnis im ersten Halbjahr auf 468 Mio. Euro. Laut Finanzchefin Simone Menne sei der Anstieg vor allem durch externe Faktoren geprägt, wie den seit Monaten günstigen Ölpreisen.

Und dennoch: Die Zukunftsperspektiven sind derzeit wenig rosig für die Lufthansa. “Wir werden daher jetzt nicht die falschen Schlüsse ziehen, denn wir gehen davon aus, dass sich das Preisniveau für Flugtickets im zweiten Halbjahr nicht erholen wird”, wird Menne laut tagesschau.de zitiert.

Dennoch soll der bereits begonnene Umbau des Konzerns weiter fortgesetzt werden, berichtet das Nachrichtenmagazin n-tv. So will die Airline mit einem umfassenden Programm Kosten sparen und sich sowohl auf Kurz-, Mittel- und Langstrecken neu ausrichten. Auch der Tarifstreit mit den Piloten ist trotz neuen Gesprächsangebots derzeit noch nicht beendet. Dabei beziffert die Lufthansa die Streikkosten allein im vergangenen Jahr auf etwa 230 Mio. Euro. (vwh/td)

Link: Lufthansa kann nicht billiger werden

Bildquelle: Jürgen Mai / Lufthansa

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten