Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Jahreswirtschaftsbericht geht von stärkerem Wirtschaftswachstum aus

28.01.2015 – sigmar-gabriel-150Die Bundesregierung erwartet für 2015 ein stärkeres Wirtschaftswachstum. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) soll demnach um rund 1,5 Prozent wachsen. Dies berichtet Onlineausgabe der Welt aus dem Jahreswirtschaftsbericht der Bundesregierung, welcher der Zeitung vorliegt. Noch im Herbst war Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) wesentlich skeptischer gewesen.

Im Oktober hatte er wegen der Krisen im Nahen Osten und der Ukraine die Vorhersage für 2015 von 2,0 auf 1,3 Prozent gesenkt. Allerdings sorgen die Kauflaune der Deutschen sowie der gesunkene Ölpreis dafür, dass es nur bei einer Wirtschaftsdelle bleibe.

Zudem entwickele sich der Arbeitsmarkt besonders gut: Die Regierung rechnet demnach für 2015 mit einem Beschäftigungsrekord. Die Zahl der Erwerbstätigen werde um insgesamt 170.000 auf 42,8 Millionen zunehmen. (vwh/td)

Bild: Sigmar Gabriel (Quelle: SPD)

Link: Bundesregierung erwartet kräftiges Lohnplus

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten