Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

IWF fordert Unterstützung für Lebensversicherer

21.05.2014 – TagesschauDer Internationale Währungsfonds IWF fordert von Deutschland mehr Investitionen in die Infrastruktur und Maßnahmen zur Unterstützung der unter der Niedrigzinspolitik leidenden Lebensversicherer.

“Die Politik sollte sich auf die Stärkung des Wachstums konzentrieren und damit gleichzeitig den Aufschwung in der Euro-Zone unterstützen”, empfahl IWF-Expertin Enrica Detragiache laut Tagesschau.de.

Link: Deutschland soll mehr investieren (Tagesschau.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten