Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

ING bald komplett saniert

07.08.2014 – nzz_logo_kleinDer nur mit Staatshilfen vor dem Untergang bewahrte niederländlische Finanzkonzern ING Groep N.V. scheint saniert. Der erfolgreiche Börsengang der niederländischen Versicherungssparte NN von Anfang Juli sei ein Schlüsselmoment gewesen, erklärte der CEO Ralph Hamers bei der Erläuterung guter Geschäftszahlen.

Die Neue Züricher Zeitung berichtet, dass ING die noch verbliebenen Beihilfen von einer Mrd. Euro vorzeitig zurückzahlen könnte. Die Bedingungen für Hilfen von der EU waren 2009 die Verringerung der Bilanzsumme um fast die Hälfte gewesen und die strikte Abspaltung von Banken- und Versicherungsgeschäft gewesen.

Link: Solides Geschäftsergebnis – Umbau von ING vor dem Abschluss

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten