Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

“Hochzeits-Versicherungen boomen”

16.04.2014 – brautplakat_kleinBei der Zurich boomt das Geschäft mit Hochzeitsversicherungen. Seit Anfang des Jahres hat der Finanzdienstleister mehr als doppelt so viele Policen verkauft, berichtet das Schweizer Magazin Blick:

Die Versicherung kostet 69 Schweizer Franken. Die Zurich übernimmt die Stornokosten bis 20.000 Franken aber nur, wenn die Eheleute, Trauzeugen oder Angehörige sterben, schwer erkranken, verunfallen oder nicht anreisen können. Der Versicherer springt ebenfalls ein bei Insolvenz des Veranstalters oder falls die Räumlichkeiten wegen einer Doppelbuchung oder wegen eines Feuer- oder Wasserschadens ausfallen. Kriegt die Braut oder der Bräutigam kalte Füße, gibt es bislang kein Geld. “Das könnte sich bald ändern”, stellt Franco Tonozzi, Sprecher der Zurich-Versicherung in Aussicht. “Von Januar bis März haben wir mehr als doppelt so viele Policen verkauft wie in der Vorjahresperiode.”

Bild: Filmplakat “Die Braut, die sich nicht traut” mit J. Roberts und R. Gere (Quelle: Touchstone Pictures)

Link: Hochzeits-Versicherungen boomen

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten