Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Hochwasser in England immer schlimmer

12.02.2014 – TagesschauDie ARD berichtet von einer kritischen Hochwasserlage auf den Britischen Inseln. Seit Weihnachten steht Süd-England unter Wasser, Hilfe kommt wenig bis gar keine an und langsam wächst in der Bevölkerung die Wut und Verzweiflung. Die Tagesschau berichtet:

In Südengland hat es in diesem Januar doppelt so viel geregnet wie normalerweise. So viel wie in diesem Monat hat es hier noch nie geregnet. Sturm und Regen schnitten über die Weihnachtstage ganze Landstriche von der Umwelt ab.

Viele Familien können seit einem Monat nicht mehr in ihre Häuser, aber erst in dieser Woche haben ihre Hilferufe die Politiker in London erreicht. Premierminister David Cameron zeigte sich im Unterhaus entschlossen: “Diese Situation ist nicht hinnehmbar. Ich habe angeordnet, dass noch mehr Hochleistungspumpen in das Flutgebiet geschickt werden. Und wir werden ganz dringend prüfen, welche weiteren Hilfen wir den Betroffenen zur Verfügung stellen. Ich schließe nichts aus, um dieses Problem in den Griff kriegen.”

Link: Hochwasser in England immer schlimmer

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten