Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Hauptstadtflughafen soll 2017 eröffnet werden

16.02.2016 – Flugzeug_Janusz Klosowski_pixelio.deBeim Bau des Hauptststadtflughafens in Berlin drohen möglicherweise neue Verzögerungen. Allerdings soll der Flughafen dennoch 2017 in Betrieb gehen, berichtet das Handelsblatt. Allerdings wollen sich die Verantwortlichen nicht endgültig auf einen entsprechenden Termin festlegen. So werde das Ende der Bauarbeiten von Ende März auf den 15. Juli 2017 verschoben.

Demnach sei es wichtig, “dass wir wegkommen von irgendwelchen willkürlich gesetzten Terminen, von irgendeinem Druck, der aufgebaut wird, hin zu einem seriösen Abarbeiten aller Dinge“, sagte der Berliner Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) ein seiner Funktion als Aufsichtsratschef nach einer Sitzung des Kontrollgremiums in Berlin.

Nach vier geplatzten Eröffnungsterminen würde der geplante Großflughafen in der Bundeshauptstadt schließlich mit sechs Jahren Verspätung in Betrieb gehen. Flughafenchef Karsten Mühlenfeld betonte allerdings, dass jeder Zeitplan “erstmal dafür da” sei, “um klare Definitionen für die Bauarbeiter zu schaffen, und nicht dass man jedes Detail exakt an dem Tag schafft”. (vwh/td)

Link: Hauptstadtflughafen soll 2017 in Betrieb gehen

Bildquelle: Janusz-Klosowski / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten