Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Hartz-IV-Satz wird angehoben

04.09.2013 – bas-minDer Regelsatz von Hartz-IV soll angehoben werden. Dies vermeldeten nach einem dpa-Bericht Tagesschau und Fokus-Online. Demnach soll ein alleinstehender Empfänger von Arbeitslosengeld II ab kommendem Jahr neun Euro mehr im Monat erhalten.

Damit steigt der Regelsatz von 382 Euro auf 391 Euro an, was einer Erhöhung von gut 2,3 Prozent entspricht. In die Anhebung fließt die Preisentwicklung mit 70 Prozent und die Entwicklung der Nettolöhne mit 30 Prozent ein. Leben zwei Erwachsene in einer Bedarfsgemeinschaft, so erhalten diese künftig jeweils 353 Euro, acht Euro mehr als bisher.

Die Erhöhungen sind in der Verordnung des Bundesministeriums für Arbeits und Soziales für die Kabinettssitzung am heutigen Mittwoch vorgesehen. Insgesamt bezogen im August 4,42 Mio. Menschen Arbeitslosengeld II.

Link: Hartz IV wird erhöht

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten