Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

HanseMerkur unterstützt Hamburger Olympia-Bewerbung

17.03.2015 – banner_hansemerkurDer Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat Hamburg für die Bewerbung der Olympischen Sommerspiele 2024 vorgeschlagen. Dies gab das Präsidium des DOSB am Montagabend in Frankfurt bekannt. Damit setzte sich die Hansestadt nach zweitägigen Beratungen gegen Berlin durch. Prominente Unterstützung findet sich dabei in der Versicherungsbranche.

Demnach will die Hamburger Versicherungsgruppe HanseMerkur die Hamburg-Initiative für die Olympia-Bewerbung der Freien und Hansestadt mit Anzeigen und auch Aktionen, wie einem Groß-Banner an ihrer Hauptverwaltung unterstützen. “Als Gründungsmitglied der Stiftung Leistungssport in Hamburg ist die HanseMerkur Feuer und Flamme für Spiele an der Elbe”, unterstreicht Vorstandschef Eberhard Sautter. Er ist davon überzeugt, dass Hamburg kompakte Spiele mit kurzen Wegen am Wasser und in der City bieten könnte. (wo)

Bild: Werbebanner der HanseMerkur für die Hamburger Olympiabewerbung (Quelle: Wolfgang Otte)

Link: SZ: DOSB schickt Hamburg ins Rennen für Olympia 2024

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten