Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Großbrand in Berliner Asiamarkt

12.05.2016 – grossbrand_berlin_dpaEin Großbrand im größten Asiamarkt der Bundeshauptstadt, dem “Dong Xuan Center”, hat am Dienstag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Über 350 Einsatzkräfte waren notwendig, den Brand in einer Lagerhalle über 7.000 Quadratmeter im Berliner Stadtteil Lichtenberg unter Kontrolle zu bringen. Wie der RBB unter Berufung auf die Feuerwehr berichtet, wurden dort Chemikalien zur Herstellung von Nagellack gelagert.

Wie der Sender weiter berichtet, habe die Polizei eine erste Probe der Schadstoffe vorgenommen. Giftige Stoffe seien hingegen nicht festgestellt worden. Wegen des starken und beißenden Rauchs wurden die Anwohner jedoch aufgerufen, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Menschen in der Halle haben diese laut Bericht zudem rechtzeitig verlassen können.

Wegen der Leichtbauweise haben sich zudem wegen der großen Hitzeentwicklung Betonteile von den Stahlträgern gelöst. Daher konnten die Löscharbeiten laut RBB nur von außen vorgenommen werden. Teile der Halle sind mittlerweile eingestürzt. Nach einem Bericht des Tagesspiegel gelten Schweißarbeiten als mögliche Brandursache. (vwh/td)

Link: Feuerwehr hat Großbrand in Lichtenberg unter Kontrolle

Bild: Brand im “Dong Xuan Center” (Quelle: dpa)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten