Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Griechische Regierung droht mit Neuwahlen

07.04.2015 – TsiprasDer Griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras zieht im Poker um weitere Finanzhilfen der EU einen neuen Trumpf aus der Tasche. Wie die Bild-Zeitung berichtet, droht Tsipras mit einem Refendum und Neuwahlen, sollte bis Juni keine Einigung erreicht werden.

Die Bild schreibt: “„Wenn wir nicht zufriedengestellt werden, werden wir uns an das Volk wenden“, mahnte der Syriza-Europa-Abgeordnete Kostas Chrysogono laut griechischen Medien. „Wenn die Geldgeber weiterhin an einer solch unflexiblen Linie festhalten, dann wird die Wählerschaft ihre Verantwortung wahrnehmen müssen.“ (vwh)

Bild: Alexis Tsipras (40). Regierungschef. (Quelle: Syriza)

Link: Tsipras-Regierung droht mit Neuwahlen

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten