Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Geringerer Überschuss bei den Sozialversicherungen

11.04.2014 – Die Sozialversicherungen haben im vergangenen Jahr einen deutlich geringeren Überschuss erzielt als 2012, melden die Agenturen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes betrug das Plus von Renten-, Kranken-, Unfall- und Pflegeversicherung 4,6 Mrd. Euro. Das seien 11,3 Mrd. Euro weniger als im Vorjahr.

Als Grund für die drastisch zurückgegangenen Einnahmen bei der Rentenversicherung werden niedrigere Beitragssätze genannt. Der geschrumpfte Überschuss der Krankenversicherung sei hauptsächlich auf die Abschaffung der Praxisgebühr zurückzuführen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten