Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Frau täuscht Unfallflucht vor

24.09.2015 – Frau Auto Cabrio - David GorrEine 29-Jährige erstattet bei der Polizei Anzeige wegen Unfallflucht, weigert sich jedoch ihren Wagen zu zeigen, schreibt tz. Der Beamte stellen später am Schadensbild fest, dass der nicht von einem fremden Fahrzeug stammen konnte, sondern vielmehr von einem Verkehrszeichen oder einer Wand. 

Als die Frau damit konfrontiert wurde, leugnete sie zunächst. Erst nach intensiver Belehrung gab sie laut Polizei schließlich zu, dass sie den Schaden selbst beim Einparken in einer Tiefgarage verursacht hatte. Jetzt muss sie sich wegen Verdacht des Vortäuschens einer Straftat verantworten. (vwh/dg)

Link: Obwohl sie Schaden selbst verursacht hat: Frau täuscht Unfallflucht vor

Bildquelle: David Gorr

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten