Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Fortuna-Sponsoren spenden für Klage gegen Unfallversicherer

08.12.2014 – Von einer solidarischen Spendenaktion unter Fußballfans zur Ermöglichung einer Klage gegen einen zahlungsunwilligen Unfallversicherer berichtet die in Köln erscheinende Tageszeitung Express.

Seit zwei Jahren kämpft Fortuna-Edelfan Jochen Dancker mit den Nachwirkungen eines Mega-Stromunfalls. Seit zwei Jahren kämpft er auch mit seiner Unfallversicherung, berichtet das Boulevard-Blatt. Damals traf den Fortuna-Fan der Blitz: 20.000 Volt knallten bei Arbeiten an einem Starkstrom-Trafo durch den Körper des Elektrikers. Dreimal blieb sein Herz stehen, dreimal wurde er wiederbelebt. „Ein Wunder“, sagt Dancker.

500.000 Euro müsste die Versicherung dem Fortuna-Fan eigentlich zahlen – das ist die Deckung seiner Arbeitsunfähigkeitsversicherung. Doch bis heute kam leider kein Euro bei ihm an.

Doch er gibt nicht auf. „Ich bin zwar dank des Unfalls pleite, aber Fortuna-Sponsoren haben mir jetzt die Klage gegen die Versicherung finanziert. Ich werde weiterkämpfen. Bis zum Ende. Mich werden die so schnell nicht los!“, gibt sich der Elektriker kämpferisch.

Link: 20.000 Volt überlebt, jetzt kämpft er mit Versicherung

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten