Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Flugzeugunglück auf indonesischer Insel Sumatra

01.07.2015 – flugzeugabsturz_sumatra_dpaEin Militärflugzeug ist kurz nach dem Start über einem Vorort der Millionenstadt Medan auf der Insel Sumatra abgestürzt und in Flammen aufgegangen. Jüngsten Informationen zufolge waren an Bord der Maschine 113 Menschen. Der Chef der Luftwaffe geht davon aus, dass niemand von ihnen überlebt hat, berichtet das Nachrichtenmagazin Spiegel Online.

Nach jüngsten Behördenangaben wurden inzwischen mindestens 45 Leichen geborgen. Die 1964 in Dienst gestellte Maschine des Typs Lockheed C-130 Hercules könnte technische Probleme gehabt haben. Der Pilot habe um Erlaubnis gebeten, zum Polonia-Flughafen zurückzukehren, sagte der Luftwaffenchef des Landes, Agus Supriatna, dem Fernsehsender MetroTV. (vwh/dg)

Link: Sumatra: Mehr als hundert Tote nach Flugzeugabsturz befürchtet

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten