Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Fiskus bittet Rentner bald doppelt zur Kasse

01.02.2016 – Rente_BankenverbandEine aktuelle Studie bringt es zu Tage: Die Autoren, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Günter Siepe und der Finanzmathematiker Werner Siepe, errechnen spätestens ab 2020 eine deutliche Zunahme von Fällen von Zweifachbesteuerung. Wie das Handelsblatt berichtet widerlegen die beiden die Bundesregierung, die bei Neuregelung des Steuerrechts vom Verfassungsgericht dazu angehalten war, derartige Ungerechtigkeiten zu vermeiden.

Der frühere Kommissionsleiter Bert Rürup weist die Kritik zurück, wie das Handelsblatt schreibt: Die Berücksichtigung der Sozialversicherungsbeiträge sei sorgfältig geprüft worden. „Die vorgeschlagene Lösung war sachlich und inhaltlich richtig.“ Endgültige Klärung dürften erst Gerichtsurteile bringen, wenn betroffene Rentner sich gegen eine vermutete Zweifachbesteuerung wehren wollen. (vwh/ku)

Bildquelle: Bankenverband

Link: Rentenbesteuerung – Zahlen die Rentner von morgen zu viel Steuer? (Handelsblatt.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten