Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Firmen sehen Gefahr von Industriespionage

08.11.2013 – HandelsblattNach den Enthüllungen von Edward Snowden und nach den Ausspähaktionen um das Handy von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) schätzt jedes vierte Unternehmen in Deutschland die Gefahr von Industriespionage höher ein. Das berichtet das Handelsblatt mit Verweis auf eine Umfrage der Beratungsgesellschaft PwC.

Jedes dritte Unternehmen will die Sicherheit seiner IT-Systeme überprüfen. 15 Prozent spielen sogar mit dem Gedanken einer Umstellung auf einen europäischen IT-Dienstleister, um sich dem Zugriff amerikanischer und britischer Dienste zu schützen. Skeptisch beurteilen die Manager die Auslagerung von Firmendaten im Internet. 54 Prozent sehen im sogenannten Cloud Computing ein erhöhtes Sicherheitsrisiko für ihre Daten. Vor den NSA-Enthüllungen hatten nur ein Drittel der Befragten diese Bedenken.

Link: Deutsche Unternehmen fürchten Industriespionage

Autor:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten