Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

FAZ: Neuer Schwung für Finanzmarktsteuer

19.02.2014 – Der französische Finanzminister Pierre Moscovici fordert bis zu den Europawahlen im Mai einen Kompromissvorschlag zur Einführung einer Finanztransaktionssteuer in Europa. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet:

“Wolfgang Schäuble (CDU) kündigte eine schrittweise Einführung der Steuer an. Das sei nicht das Optimum, aber besser als nichts. Beginnen werde man wohl mit dem Aktienhandel. Noch sei der genaue Zuschnitt der Steuer aber nicht entschieden. Ebenso wenig hätten sich die Minister der elf beteiligten EU-Staaten bei einem informellen Treffen am Rande eines EU-Finanzministertreffens auf einen Zeitplan geeinigt, sagte Schäuble. Es solle so schnell wie möglich gehen, alles andere sei unseriös”, schreibt die FAZ

Link: Neuer Schwung für Finanzmarktsteuer

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten