Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

FAZ: Frankreich fordert EU-Superkommissar

12.03.2014 – faz-net-faznet-logoVon sensationellen Plänen der französischen Regierung zum Umbau der EU-Kommission berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Demnach fordert Frankreichs Finanzminister Pierre Moscovici einen europäischen Superkommissar, der für die Ressorts Wirtschaft, Energie, Industrie, Außenhandel und Wettbewerb zuständig sein soll. Eine Idee für die Besetzung dieses Postens hat Moscovici auch schon: Er selbst. Dazu die FAZ:

“Damit würde es weitgehend die Strukturen des französischen Finanz- und Wirtschaftsministerium widerspiegeln. Nachdem sich der frühere luxemburgische Regierungschef Jean-Claude Juncker am vergangenen Freitag als Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) gegen den französischen Binnenmarkt-Kommissar Michel Barnier durchgesetzt hat, fürchtet Frankreich um seinen Einfluss in der neuen Kommission. Der Vorschlag des Super-Kommissariats dürfte in Brüssel jedoch nicht ungeteilte Zustimmung finden.”

Link: Frankreich fordert EU-Superkommissar

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten