Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

FAZ: Alle Parteien für Mietpreisbremse

01.10.2013 – faz-net-logoDie Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet auf ihrem Online-Portal Faz.Net, dass bei den im Bundestag vertretenen Parteien Konses über die Einführung einer Preisbremse bei Neuvermietungen herrscht.

Während um die künftigen Steuern, um die Behandlung der Energiewende, um Mindestlöhne und um den Zuschnitt des Wirtschaftsministeriums noch lautstark gerungen wird, waren sich die Union, die SPD und die Grünen schon im Wahlkampf weitgehend einig: Sie wollen einen staatlichen Eingriff in die Preisbildung am Mietmarkt. Diskutiert werden drei Varianten: Erstens bei der Erstvermietung neuer Wohnungen, zweitens geht es um den Mietdeckel bei bestehenden Mietverträgen und drittens geht es um Mietbremsen bei einem Mieterwechsel.

Die Wirtschaft ist verärgert und fürchtet weitere Eingriffe in die Privatautonomie.

Link: FAZ-Bericht

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten