Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Fast jeder Sechste in Deutschland gilt als arm

29.10.2014 – wiwo_logoFast jeder Sechste in Deutschland ist nach einem Bericht der WirtschaftsWoche von Armut bedroht. Das sind rund 13 Millionen Menschen, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag für 2013 mitteilte. Besonders hoch ist das Risiko für Frauen, Alleinerziehende und Arbeitslose.

Mit 16,1 Prozent war der Anteil der armutsgefährdeten Menschen in der Bundesrepublik zudem ebenso hoch wie 2012. Im ersten Jahr der EU-weiten Erhebung (2008) waren es noch 15,2 Prozent. Die Sozialverbände sind alamiert und fordern mehr Investitionen in Bildung und Betreuung sowie Nachbesserungen in den sozialen Sicherungssystemen.

Für Armutsforscher Hans-Ulrich Huster ist nicht der Fachkräftemangel “das Problem, sondern dass wir uns zu wenig darum kümmern, dass die Jugendlichen, die da sind, eine entsprechende Ausbildung bekommen.” (vwh)

Link: Fast jeder sechste Deutsche ist arm

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten