Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

EZB-Ratsmitglied lehnt Käufe von Staatsanleihen ab

23.12.2014 – EZB-RatArdo Hansson, Notenbankchef von Estland und gleichzeitig Ratsmitglied der Europäischen Zentralbank (EZB), ist laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung in ihrer heutigen Printausgabe gegen einen Kauf von Staatsanleihen durch Europas Notenbank.

Dabei verweist er auf ein Verbot im EU-Vertrag, wonach die EZB über die Notenpresse keine Staaten finanzieren darf. EZB-Präsident Mario Draghi möchte laut Bericht den Ankauf von Staatsanleihen hingegen durchboxen und weiß dafür auch eine Mehrheit in dem Gremium hinter sich. Dennoch dürfte es dem Italiener widerstreben, die durchaus gewichtigen Gegenargumente einfach so zu ignorieren. (vwh/td)

Bildquelle: EZB

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten