Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

EZB-Kandidatin Lautenschläger kritisiert Zinsniveau

15.01.2014 – LautenschlaegerDie Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) berichtet von einer Anhörung der deutschen Kandidatin für das Direktorium der Europäischen Zentralbank (EZB), Sabine Lautenschläger, vor dem Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europäischen Parlaments in Straßburg.

Auf die Frage ob sie sich näher bei der EZB-kritischen Haltung von Bundesbank-Präsident Jens Weidmann oder wie ihr Vorgänger Jörg Asmussen bei den Unterstützern des in Deutschland kritisierten Kurses der EZB sehe, sagte sie am Montag: „Ich werde meine eigene Position haben. Niedrige Zinsen stimulieren zwar die Konjunktur, sind aber langfristig nicht ohne Risiken.“ Kritik, die Bundesbank heize eine antieuropäische Stimmung in Deutschland an, wies die Stellvertreterin Weidmanns scharf zurück.

Link: EZB-Kandidatin Lautenschläger kritisiert Zinsniveau

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten