Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Explosion an Tankstelle: Rettung in letzter Sekunde

13.06.2014 – SpiegelDas Nachrichtenmagazin Spiegel berichtet von einem spektakulären Unfall aus New York: Ein Auto kracht in eine Zapfsäule, der Mann daneben kann sich gerade noch vor den Flammen in Sicherheit bringen. Doch dann dreht er um, um den Fahrer des Unfallwagens zu retten.

John Vescio hatte nur Sekunden Zeit, um zu reagieren. Der Polizist war gerade dabei, sein Auto an einer Zapfsäule nahe des New Yorker Hutchinson River Parkway zu betanken. Alles, woran er sich dann noch erinnern könne, sei das Geräusch eines heranrasenden Wagens. ‘Ich hörte, wie jemand mit einem ungewöhnlich hohen Tempo auf das Tankstellengelände fuhr’, sagte Vescio dem Fernsehsender KGWM. Dann habe es einen lauten Knall gegeben.

Auf einem Überwachungsvideo der Tankstelle ist zu sehen, was passierte: Das Auto, das Vescio schon gehört hatte, raste ungebremst weiter in seine Richtung – und krachte schließlich in die Zapfsäule direkt neben ihm. Die ging fast zeitgleich in Flammen auf, in dem Video ist noch zu sehen, wie der Polizist sofort flüchtet und sich in Sicherheit brachte”, berichtet der Spiegel. Fortsetzung unter beigefügtem Link.

Link: Explosion an Tankstelle: Rettung in letzter Sekunde

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten