Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

“Dreamliner”-Pannenserie reißt nicht ab

25.11.2013 – tagesschau-logoDas Online-Portal der Tagesschau berichtet von anhaltenden Problemen des amerikanischen Flugzeugbauers Boeing mit seinem jüngsten Produkt, dem gegen Airbus`A 350 und A 380 positionierten Dreamliner:

Die Pannenserie beim Boeing “Dreamliner” reißt nicht ab. Der US-Flugzeugbauer warnte der Wirtschaftsagentur Bloomberg zufolge 15 Fluggesellschaften, dass bei einigen ihrer Modelle die Vereisung von Triebwerken droht.

Maschinen, die mit Triebwerken vom Hersteller General Electric ausgerüstet seien, sollten sich daher bei Flügen in großer Höhe von Gewittern fernhalten, die eine solche Kristallbildung begünstigen könnten, zitierte Bloomberg aus einer Boeing-Erklärung. Betroffen sind demnach 787 “Dreamliner” und das neue Jumbomodell 747-8.

Link: Bericht der Tagesschau

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten