Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

DPA: Taifun wütet an Chinas Küste

08.10.2013 – Über den Taifun an der chinesischen Ostküste berichtet die Deutsche Presse Agentur DPA: Taifun ‘Fitow’ hat an Chinas Ostküste mindestens zwei Menschen das Leben gekostet und zu umfangreichen Evakuierungen geführt.

In den Provinzen Zhejiang und Fujian mussten 750000 Einwohner ihre Häuser verlassen, wie staatliche Medien berichteten. ‘Fitow’ traf bei Shaocheng in der Provinz Fujian mit heftigen Winden und starken Regenfällen auf Land. Die Böen erreichten Spitzenwerte von 200 Stundenkilometern, wie Chinas Wetterdienst mitteilte. In ländlichen Gebieten Zhejiangs seien einige Häuser eingestürzt, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua. Auch sei vielerorts der Strom ausgefallen. In den drei Provinzen Zhejiang, Fujian und Jiangxi war der Luft-, Zug- und Busverkehr stark eingeschränkt.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten