Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Die Steuerquellen sprudeln

23.04.2014 – faz-net-logoDer Aufschwung in Deutschland lässt die Steuerquellen sprudeln, meldet faz.net. Allein im März haben Bund und Länder 55,4 Mrd. Euro eingenommen.

Das geht aus dem aktuellen Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums hervor. Ein dickes Plus von fünf Prozent erwartet das Haus Schäuble so zum Beispiel aus der Lohnsteuer, die 166 Mrd. zum Haushalt beitragen soll. Plus 3,9 Prozent erwarte man bei der Umsatzsteuer (205 Mrd. Euro). Das größte Plus indes erwarte man prozentual bei der Gewerbesteuerumlage.

Link: Wo der Staat mit den größten Einnahmen rechnet (faz.net)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten