Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Die Deutschen sind zufrieden

26.11.2015 – brillentyp_fotolia_69329228In Deutschland ist das Glücksniveau der Menschen gestiegen. Dies gehe aus dem “Glücksatlas 2015″ hervor, den die Deutsche Post am Mittwoch vorgestellt hat. Demnach sei die Lebenszufriedenheit 2006 um fast 0,3 Punkte auf nunmehr 7,02 Punkte gestiegen. Zudem habe sich Abstand zwischen Ost und West hat sich demnach verringert und ist so klein wie noch nie seit der Wiedervereinigung, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ).

“Zum guten Abschneiden Ostdeutschlands trägt besonders Brandenburg bei, das erstmals das Tabellenende verlassen konnte und auf Platz 17 vorrückte”, heißt es im Glücksatlas, für den das sozio-ökonomischen Panel und des Institut für Demoskopie Allensbach 19 Regionen in Deutschland untersucht hatten.

Die glücklichsten Menschen wohnen demnach mit einem Wert von 7,36 Punkten im Norden, wo Schleswig-Holstein den Spitzenreiter stellt. Auf Platz zwei um bundesweiten Ranking folge Baden vor der Region Niedersachsen/Nordsee und Hamburg. Schlusslicht sei Mecklenburg-Vorpommern.

Was die Menschen konkret glücklich macht, geht laut FAZ zwar nicht aus der Erhebung hervor. Allerdings bestehe zwischen Arbeits- und Lebenszufriedenheit ein enger Zusammenhang. Demnach “ist Arbeitslosigkeit ein großer Glückshemmer”, aber: Zuviel Arbeit mache auch nicht glücklich. Denn es fehle dadurch auch die Zeit für andere Glücklichmacher – nämlich Familie und Freizeit. (vwh/td)

Link: Wo die Deutschen am glücklichsten sind

Bildquelle: Fotolia

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten