Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Deutsche Städte faktisch pleite

11.12.2013 – sozialer-brennpunkt-150Die Finanzen der Städte in Deutschland sehen sehr unterschiedlich aus: Während Stuttgart munter Schulden abbaut, Dresden und Wolfsburg schuldenfrei sind, haben andere mit Verbindlichkeiten in Milliardenhöhe zu kämpfen. Mehrere Zeitungen berichten über die finanziellen Probleme der deutschen Kommunen.

Oberhausen wird darin schon mit dem amerikanischen Detroit verglichen: “Viele deutsche Städte sind faktisch pleite” textet die Wirtschaftswoche, “Die einen darben, die anderen können glänzen”, dichtet das Handelsblatt und die Frankfurter Allgemeine Zeitung schreibt: “Immer mehr deutschen Städten droht die Pleite”.

Foto: Sozialer Brennpunkt im Ruhrgebiet (Quelle: ak)

Links: Viele deutsche Städte sind faktisch pleite, Die einen darben, die anderen können glänzen, Immer mehr deutschen Städten droht die Pleite, Oberhausen ist das deutsche Detroit

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten