Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Deutsche Bank: Cryan plant radikalen Vorstandsumbau

21.08.2015 – deutschebank_turm_kleinDer neue Chef der Deutschen Bank, John Cryan, erwägt nach einem heute erscheinenden Bericht in der Printausgabe des Manager Magazin eine radikale Veränderung der Führungsstruktur. Dabei soll das 19-köpfige Group Executive Committee (GEC) komplett abgeschafft werden. Zudem sollen künftig alle vier Kernsparten des Konzerns einen eigenen Vertreter in den Vorstand entsenden.

Auch dem Aufsichtsrat könnten laut Bericht unangenehme Zeiten drohen: Unternehme er nichts gegen frühere Topmanager, könne ervon Aktionären wegen Untreue verklagt zu werden, schreibt das Magazin weiter. Zudem ließen die aktuellen Affären vermuten, “dass die Compliance-Systeme der Deutschen Bank noch immer nicht einwandfrei funktionieren”.

Die Deutsche Bank wollte den Bericht laut Manager Magazin nicht kommentieren. (vwh/td)

Link: Deutsche Bank vor radikalem Vorstandsumbau

Bildquelle: Deutsche Bank

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten