Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Deutsch-Französische Investitionen

21.10.2014 – tagesschau_logo_01_150Jetzt wollen Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und sein französischer Kollege Emmanuel Macron gemeinsam anpacken. Sie kündigten nach einem Treffen “verstärkte Investitionen” an. Bis Dezember wolle man Vorschläge erarbeiten.

Deutschland habe bei den Investitionen einen Anteil von 17 Prozent an der Wirtschaftsleistung, Ziel seien 20 Prozent. Diese Lücke entspreche in etwa den 50 Milliarden Euro an Investitionen, die die französische Seite jüngst angesprochen habe, betonte Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD), der ebenfalls am Treffen teilgenommen hatte bei Tagesschau.de. Man war sich einig in der Feststellung, dass Konjunkturimpulse wichtig sind.

Link: Deutsch-französisches Ministertreffen Mehr Investitionen – aber wie?

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten