Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Der Spiegel als aufrüttelnder Aktuar der Nation

16.03.2015 – spiegel_cover_1215Nicht wenige traditionelle Spiegel-Leser sorgten sich schon, dass dieses Montagsmedium mit Leadfunktion für das politische Bewusstsein der anbrechenden Woche mit der Umstellung auf den Samstagerscheinungstermin seinen USP verlieren würde. Sie werden mit der aktuellen Ausgabe etwas beruhigter sein können.

Der Aufmachertitel einer ganzen SPIEGEL-Serie “2030 – Deutschland, Deine Zukunft” könnte von der Deutschen Aktuarvereinigung inspiriert sein. In gnadenloser Breite und Tiefe und populärer, aber immer noch fachgerechter journalistischer Sprache werden die seit Jahren bekannten und traktierten Demographieprobleme endlich publizistisch zur deutschen Schicksalsstory vitalisiert.

Pflichtlektüre und kommunikative Chancenplattform aller wertvollen und teuren demografiewissenschaftlicher Versichererinitiativen, die schon mit den Ermüdungserscheinungen schier endloser Wiederholungen ihrer Erkenntnisse zu kämpfen haben. Ab heute wieder wach werden und einmischen, bitte. Die Chance für neue Reichweite und Kompetenzausstrahlung ist da. (hkm)

Link: Der Spiegel: 2030 – Deutschland, Deine Zukunft

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten