Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

“Den Lebensversicherungen droht der Ausverkauf”

10.02.2014 – die-WeltDie Diskussion um Lebensversicherungen in Zeiten niedriger Zinsen verschärft die Tageszeitung Die Welt zum vergangenen Wochenende hin mit der Schlagzeile: “Den Lebensversicherungen droht der Ausverkauf”. Milliardenbelastungen, Unternehmenspleiten und der Ausverkauf an Investoren bedrohten das ganze System.

Die Welt schreibt: “So wird damit gerechnet, dass in den kommenden Jahren einige Versicherer aus dem Lebensversicherungsgeschäft aussteigen, weil es sich nicht mehr rechnet. Es gibt bereits Investoren, die solche Portfolien kaufen.”

Dazu gehöre auch der Rückversicherer Hannover Rück, der zusammen mit Finanzinvestor Cinven den Versicherer Heidelberger Leben übernehmen soll. Kommentiert Die Welt: “Für Kunden muss eine solche Marktbereinigung nicht von Nachteil sein. Ihre Policen laufen weiter – womöglich sogar günstiger als bislang.”
Abgebunden wird die Berichterstattung der Welt mit einem Interview von mit PKV-Hauptgeschäftsführer Volker Leienbach mit Claus Strunz, im Springer-Verlag für die Videoinhalte verantwortlich.

Link: “Den Lebensversicherungen droht der Ausverkauf”

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten