Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Debeka schaut Mitarbeitern genauer auf die Finger

22.01.2014 – DebekaDie Wirtschaftswoche berichtet über die Pläne der Debeka, ab sofort ihren Mitarbeitern bei der Kontaktanbahnung und Beratung potenzieller Kunden sehr genau auf die Finger zu schauen und installiert deshalb neue Dokumentationsvorgänge.

„Auch die Geschäftsprozesse im Rahmen der Kundengewinnung werden überarbeitet“, teilte das Koblenzer Unternehmen mit. Schon die Kontaktaufnahme zu möglichen Kunden soll künftig schriftlich erfasst werden. Damit sollen die 9.000 Außendienstmitarbeiter nachweisen, dass sie alle Datenschutzbestimmungen eingehalten haben.

Link: Debeka schaut Mitarbeitern genauer auf die Finger

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten