Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Daniel Ivascyn im CNBC-Interview: “No difference to Gross, we continue.”

02.10.2014 – pimco_ivascyn_cnbc_screenshot_150Daniel Ivascyn, Nachfolger von Investment-Guru Bill Gross an der Spitze der Allianz-Tochter Pimco als Chief Investment Officer sagt im Interview mit dem US-Nachrichtensender CNBC zur Anlagestrategie des Unternehmens unter seiner Führung: “Kein Unterschied im Anlageverhalten zwischen letzter Woche und nächster Woche, wir setzen auf Kontinuität”.

Allerdings wolle man das Engagement in Aktien verstärken und diesem Bereich unbedingt wachsen, ergänzt Pimco-Chef Doug Hodge im selben Gespräch. Bisher war das Unternehmen vor allem für den weltgrößten Anleihenfonds Total Return bekannt, den Gross seit 1987 verwaltete und der heute Einlagen von rund 222 Milliarden Dollar hat.

Das Interview mit Daniel Ivascyn auf CNBC unter beigefügtem Link.

Bild: Screenshot der Sendung. (Quelle: CNBC)

Link: “No difference to Gross, we continue.”

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten