Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Daimler testet selbstfahrenden Truck in den USA

07.05.2015 – Autonomes_Fahren_MercedesDer US-Bundesstaat Nevada hat erstmals zwei Lastwagen des Automobilherstellers Daimler für den Straßenverkehr zugelassen. Die Zulassung sei ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Serienreife, sagte Daimlers Nutzfahrzeugvorstand Wolfgang Bernhard am Mittwoch laut einem Bericht des Manager Magazins. Dabei unterscheide Nevada bei der Zulassung nicht, ob autonome Fahrzeuge zu Testzwecken oder regulär eingesetzt würden.

So habe der US-Bundestaat “die niedrigsten bürokratischen Hürden”, sagte Daimler-Trucks-Manager Martin Daum. Allerdings seien selbst fahrende Trucks in Deutschland noch ferne Zukunftsmusik, berichtet das Blatt weiter. “Wir gehen auf jeden Fall von mehr als fünf Jahren aus”, sagte Bernhard bei der ersten Präsentation.

Allerdings zeigte sich der Daimler-Vorstand überzeugt, dass Lastwagen eine Vorreiterrolle beim selbstständigen Fahren übernehmen, berichtet das Blatt weiter. “Schwere Trucks liegen um Längen vor Personenkraftwagen”, so Bernhard. (vwh/td)

Bildquelle: Mercedes

Link: Daimler testet selbstfahrenden Truck in den USA

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten