Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Chemie-Alarm bei der Zurich-Versicherung

08.04.2016 – Saeure_by_Paul-Georg Meister_pixelioGroßeinsatz der Feuerwehr gestern im Bonner Zentrum: bei der Zurich Deutschland hatte sich starker Rauch entwickelt, im Keller hatten Schwefelsäure und Wasserstoffperoxid miteinander reagiert. Die City war am frühen Morgen teilweise gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, wie der WDR berichtet.

Mehr als 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz, darunter auch Spezialkräfte für Gefahrstoffe. Die Behälter, aus denen die Chemikalien ausgetreten waren, wurden geborgen, gesichert und durch ein spezialisiertes Unternehmen entsorgt. Eigentlich waren Schwefelsäure und Wasserstoffperoxid zur Reinigung einer Brunnenanlage vorgesehen. Ob Schaden für den Versicherer entstand und in welcher Höhe, wurde bis Redaktionsschluss indes nicht gemeldet. (vwh/ku)

Link: Chemie-Einsatz in Bonn (WDR)

Bild: Paul-Georg Meister/ pixelio

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten