Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

CES Las Vegas präsentiert Handy-Sperre im Auto

09.01.2014 – Das Nachrichtenmagazin Der Spiegel berichtet von einer neuen Technologie, die das Telefonieren während der Autofahrt unterbindet und damit einen großen Sicherheitsgewinn für den Straßenverkehr markiert.

Auf der diesjährigen Technikschau der CES in Las Vegas wurde das System bereits als eine der wertvollsten Innovationen ausgezeichnet, in der Kategorie “Technologie für eine bessere Welt”. Im Februar soll das Gerät in den USA auf den Markt kommen und bald darauf auch in Europa erhältlich sein.

Damit ist ein weiterer Schritt für mehr Sicherheit im Straßenverkehr erfolgt. Dieses System in Verbindung mit einer Black Box, angewendet beim autonomen Fahren, kann tatsächlich den Individualverkehr revolutionieren, mit Auswirkungen auf Versicherer und Tarife. (vwh)

Link: CES Las Vegas präsentiert Handy-Sperre im Auto

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten