Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Cash: Versicherer im Online-Geschäft – Sepa-Lastschrift ist nicht alles

26.06.2014 – cash-logoDas Wirtschaftsportal Cash Online veröffentlicht einen dreiseitigen Gastbeitrag von Enrico Köhler, PPI AG, zu den Problemen, die Versicherer mit der Umstellung auf das einheitliche Lastschriftverfahren Sepa haben und er zeigt Alternativen auf.

“Versicherer sind rege Lastschriftnutzer. Rund 80 Prozent der Beiträge ziehen Deutschlands Assekuranzen per Sepa-Mandat ihrer Kunden ein. Die restlichen 20 Prozent der Prämien überweist der Versicherungsnehmer direkt.

Viele Versicherungen wollen allerdings die Abhängigkeit von der Sepa-Lastschrift reduzieren und beginnen mit der Einführung weiterer Bezahlverfahren. Denn die Sepa-Lastschrift ist für das immer wichtigere Online-Geschäft zu kompliziert und langsam”, beginnt Köhler seinen Beitrag.

Der vollständige Artikel unter beigefügtem Link.

Link: Cash: Versicherer im Online-Geschäft: SEPA- Lastschrift ist nicht alles

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten