Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Cash: Schweizer Versicherungsaktien auf Fünf-Jahres-Hoch

09.08.2013 – cash-logoDie Rally der Schweizer Versicherungsaktien startete vor einem Jahr und hat in dieser Zeit einen Zuwachs von 78 Prozent erzielt (Gesamtmarkt plus 66 Prozent).

Die Hausse der Versicherungstitel ist umso erstaunlicher, da das Zinsniveau seit langer Zeit auf kellertiefem Niveau verharrt. Allerdings erstaunt dies nur auf den ersten Blick, so das Schweizer Wirtschaftsmagazin. “Die wirtschaftliche Empfindlichkeit der Versicherungswerte gegenüber der Zinsentwicklung ist deutlich niedriger als vor ein paar Jahren”, sagt Vontobel-Analyst Stefan Schürmann zu Cash. Der Grund: Versicherer hätten die “Durationen” besser im Griff. Das heißt, zehnjährige Garantieleistungen werden auch mit gleichlang laufenden Anlagen abgesichert, so Schürmann.
Gestärkt wurde das Anlegervertrauen laut Schürmann auch durch ein solides Risikomanagement wie durch eine Reduktion der Anlagerisiken. Die Versicherer “entgifteten” beispielsweise ihre Bilanzen von südeuropäischen Anleihen.

Link: Versicherer als High Performer

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten