Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Blatter plättet alle

03.06.2015 – Blatter_Kremlin.ruDie heutigen Schlagzeilen werden beherrscht von der unvermuteten Rücktrittsankündigung des frisch wiedergewählten Fifa-Präsidenten Joseph Blatter. Dessen Manöver – gestartet zu einer Tageszeit, als die heutigen Blätter schon im Druck und die Online-Ausgaben schon im Netz waren – brachte die Medien bei der Einordnung vielfach ins Schleudern. Ein ums andere Mal wurden die Ausgaben aktualisiert und die Kommentarmelodie variiert.

Gegen das klug austarierte Statement des Scheidungswilligen wirkt die Verlängerung der Kampfspuren  von vor der Wahl so verwirrt und so blass wie die halbgare Opposition mit dem dünnstimmigen DFB-Präsidenten inmitten.

Der alte Schmied zeigt nun auch beim Rückzug aus dem unregierbaren Weltgebilde, wo der Hammer hängt. Allerdings keiner ist in Sicht, der ihn schwingen kann, will oder sich traut. Das eröffnet, so die weitsichtigeren Kommentare, dem Amtierenden Endspiel-Freiheiten, die den Reformrufern noch weh tun könnten. (hkm)

Bild: Fifa-Präsident Joseph Blatter (Quelle: kremlin.ru)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten