Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

bAV ist im Mittelstand wenig attraktiv

08.10.2015 – Schaefers_ProvinzialDie betriebliche Altersvorsorge (bAV) fristet im Mittelstand immer noch ein Schattendasein. Der Hauptvorwurf: “Viele kleinere Unternehmen fürchten den vermeintlichen administrativen Zusatzaufwand, den sie mit den Verträgen haben”, kritisiert Guido Schaefers, Vorstand für den Bereich Lebensversicherung bei der Provinzial Rheinland. Allerdings sind auch Politik und Versicherer selbst in der Kritik.

So haben es die Versicherer in den vergangenen Jahren nicht geschafft, die bAV-Angebote für Mittelständler und deren Beschäftigte attraktiv genug zu machen, konstatiert die Süddeutsche Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe. Ein oftmals genanntes Beispiel sei demnach der viel zu hohe Verwaltungsaufwand. So gebe es in kleinen Betrieben oft keine großen Personalabteilungen, die sich mit der Verwaltung der Verträge beschäftigen. Dazu komme, dass bei einem Arbeitgeberwechsel eine Menge Papierkram auf den Versicherten zukomme.

Ein weiteres Hindernis sieht Provinzial-Vorstand Schaefers laut Bericht auch in der Beschäftigtenstruktur. Da diese überdurchschnittlich viele Geringverdiener und Teilzeitkräfte beschäftigten, sei der “Steuerspareffekt gerade in diesen Gehaltsklassen äußerst gering”, lautet seine Kritik.

Rainer Sahl, Fachbereichsleiter Vorsorge beim Versicherungsmakler Südvers, sieht allerdings auch in den gesetzlichen Regelungen ein Hindernis für die Attraktivität der bAV-Produkte. Solange sich allerdings auf politischer Seite nichts tue, könnten die Arbeitgeber allerdings nur durch Beratung überzeugt werden. “Viele Geschäftsführer lehnen es ab, dass eine Beratung tagsüber stattfindet und damit Arbeitszeit kostet”, stellt Sahl fest. Allerdings müssten diese verstehen, dass es sich bei der bAV auch um ein wichtiges Instrument der Mitarbeiterbindung handele. (vwh/td)

Bild: Guido Schaefers, Vorstand für den Bereich Lebensversicherung bei der Provinzial Rheinland. (Quelle: Provinzial Rheinland)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten