Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Baggerbiss für Neubau der W&W-Gruppe

10.07.2015 – Baggerbiss_WuWAuf dem Kornwestheimer Gelände der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) beginnt der Bau von zwei neuen Bürohäusern und zwei Parkhäusern. Den ersten Baggerbiss setzte der W&W-Vorstandsvorsitzende Alexander Erdland: “Hier entsteht eine zukunftsorientierte, attraktive Arbeitsumgebung, technisch modern und architektonisch anspruchsvoll”, wird er in der Bietigheimer Zeitung zitiert.

Anfang 2018 sollen für rund 1200 Mitarbeiter in Kornwestheim moderne Arbeitsplätze und ein Rechenzentrum entstehen. Sobald diese zwei Gebäude bezogen werden, stehen auch die beiden Parkhäuser mit rund 880 Auto- und 90 Fahrrad-Stellplätzen zur Verfügung. Das Investitionsvolumen beträgt laut einer Unternehmensmitteilung rund 130 Mio. Euro. (vwh/dg)

Link: Baggerbiss für Neubau der W&W-Gruppe

Bild: Am Baggern beim Spatenstich W&W-Chef Alexander Erdland. (Quelle: W&W)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten