Versicherungswirtschaft-heute
Sonntag
11.12.2016
          Mobilversion

 


- Anzeige -

Bad Aibling: Kritik am Notrufsystem der Bahn

15.11.2016 – Deutsche Bahn by_Thomas Sturm_pixelio.deIm Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling steht nun das Notrufsystem der Bahn in der Kritik. Nach Aussage eines Bahnmitarbeiters sollte es “eine einfachere Lösung geben.” Dennoch bestehe beim Bedienen der Tasten eine Verwechslungsgefahr, berichtet das Nachrichtenmagazin Spiegel Online. Einige Opfer werfen der Bahn eine Mitverantwortung vor.

Ein weiterer Mitarbeiter der Bahn sagte zudem laut Bericht aus, dass auch bei ihm nur Minuten nach dem Zusammenstoß ein Anruf des Fahrdienstleiters eingegangen sei. Darin habe der angeklagte Fahrdienstleiter eingeräumt, durch das Setzen eines Sondersignals beide Züge gleichzeitig auf die Strecke geschickt zu haben.

Die beiden Unglückszüge gehören laut Spiegel Online zwar der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) als privatem Betreiber. Das Streckennetz wird jedoch weiterhin von der Deutschen Bahn betrieben. (vwh/td)

Link: “Kacke ist jetzt richtig am Dampfen”

Bildquelle: Thomas Sturm / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten