Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Anschlag auf Linken-Parteitag: 250.000 Euro Schaden

14.09.2015 – Glas by_lichtkunst.73_pixelio.deDas Tagungsgebäude der sächsischen Linke in Neukieritzsch bei Leipzig ist Ziel eines Anschlags geworden. 34 große Scheiben wurden in der Nacht zum Sonntag zerstört, meldet die Leipziger Volkszeitung. Das für Extremismus zuständige Operative Abwehrzentrum (OAZ) der Polizei ermittelt.

Glasscherben liegen um das gesamte Gebäude verteilt, der Schaden beläuft sich laut Polizei mindestens auf eine viertel Million Euro. Auf das Tagungsgebäude des Linke-Parteitags in Neukieritzsch (Kreis Leipzig) ist am Wochenende ein Anschlag verübt worden. Unbekannte warfen in der Nacht zum Sonntag 34 großflächige Scheiben der Park Arena ein. Die Polizei geht von einem politisch motivierten Hintergrund aus.

In der Mehrzweckhalle hatten sich die sächsischen Linken seit Samstag mit knapp 200 Delegierten zu ihrem zweitägigen Landesparteitag getroffen. (vwh/dg)

Link: Mehr als 250.000 Euro Schaden: Anschlag auf Linke-Parteitag bei Leipzig

Bildquelle: lichtkunst.73 / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten