Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

“Allianz verklagt Graumarkt-Firma Solvium”

09.04.2014 – manager-magazin-logoEin Streit am grauen Kapitalmarkt eskaliert: Die Anlagefirma Solvium behauptet, eine gültige Versicherungspolice der Allianz Deutschland AG zu besitzen. Nach Ansicht der Allianz ist das jedoch nicht der Fall. Jetzt klagt der Versicherer gegen Solvium, berichtet das Manager Magazin online:

Alle Versuche einer gütlichen Einigung mit der Versicherung seien gescheitert, wird Solvium-Chef Marc Schumann zitiert. Das Unternehmen sowie seine Rechtsanwälte sowie Berater seien nach wie vor der Meinung, “einen rechtlich bindenden Vertrag abgeschlossen zu haben”. Von der Allianz war zunächst keine Stellungnahme zu bekommen. Hintergrund sind Versicherungspolicen für Frachtcontainer, die an Privatinvestoren verkauft, dann vermietet und nach ein paar Jahren wieder zurückgekauft werden. Abgeschlossen hatte den Vertrag noch ein Generalvertreter, der laut Manager Magazin, nicht mehr für die Allianz aktiv ist.

Link: Allianz verklagt Graumarkt-Firma Solvium

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten