Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Algerisches Flugzeug mit vier Deutschen an Bord abgestürzt

25.07.2014 – tagesschau_logo_150110 Tote, darunter vier Deutsche: Im Norden Malis ist eine von der Air Algére gecharterte Maschine abgestürzt. Seit dem gestrigen frühen Morgen hatte die Maschine als vermisst gegolten.

Gestern Abend meldete Tageschau.de, dass das Wrack in einem Wüstengebiet zwischen den Städten Gao und Kidal entdeckt wurde. Rettungs- und Sicherheitskräfte indes hatten bis dahin aber nicht zur Absturzstelle vordringen können. Bevor die McDonnell Douglas MD-83 der spanischen Gesellschaft Swiftair vom Radar verschwunden war, hatte die Besatzung um eine Kursänderung wegen eines Unwetters gebeten.

Link: Wrack der vermissten Maschine entdeckt (Tagesschau.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten