Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Aigner vs. Seehofer: Strom-Rebellion abgesagt

08.01.2014 – Der Vorstoß von Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner die Finanzierung der Energiewende über einen Fonds zeitlich zu strecken, ist stecken geblieben. Den Widerstand von Ministerpräsident Horst Seehofer konnte sie nach anfänglicher Parforce nicht überwinden.

“Seehofer stoppt Aigner”, lautet denn auch die SZ-Schlagzeile heute. Kühl wurde eine Eskalation der Differenzen durch eine Abstimmung im Kabinett des Freistaates vermieden. Aigner unterlag und  kommentierte das rasche Versenken ihres Konzepts laut SZ mit dem Satz: “So läufts. Das letzte Wort haben unsere Gremien.”

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten