Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Ace: Kein Versicherungsschutz bei Ebola

23.10.2014 – spon-logoDer US-Versicherer Ace will Neukunden keinen Versicherungsschutz gegen Ebola bieten. Betroffen sind Unternehmen, deren Mitarbeiter regelmäßig im Ausland tätig sind.

Laut Spiegel-Online betreffe die Neuregelung aber nur Kunden, die in bestimmten afrikanischen Ländern tätig seien. Hier will Ace Risiken neu bewerten. Wie viele Verträge von der neuen Regelung betroffen sind, gab das Unternehmen nicht bekannt.

Link: US-Verträge: Konzern will Neukunden nicht mehr gegen Ebola versichern (Spiegel-Online)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten