Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

50.000 Anträge auf Rente mit 63

09.07.2014 – faz-net-faznet-logoSeit Anfang Juli wird die abschlagsfreie Rente für langjährig Versicherte angeboten, und 50.000 Anträge sind bereits bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV) eingegangen. Vor Monatsfrist hatte die Zahl der Anträge noch 6.000 betragen.

Die vorliegenden Anträge würden allerdings noch keinen verlässlichen Hinweis auf eine mögliche Frühverrentungswelle gestatten, sagten DRV-Experten laut Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ). Die Bundesregierung selber rechne im Einführungsjahr der abschlagsfreien Rente ab 63 mit etwa 240.000 „Vorziehern”. Dazu würden aber auch jene Beschäftigte zählen, die die Voraussetzungen für eine abschlagsfreie Rente ab 63 nicht erfüllen, dennoch in Ruhestand gehen wollen und dafür Abschläge in Kauf nehmen.

Link: Bislang 50.000 Anträge auf abschlagsfreie Rente ab 63

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten